TEILNAHME AUF ARTSTEPS

  • Notwendig für die Sichtung und Begehung ist ein internetfähiges Endgerät mit einem Browser. Wir empfehlen einen Computer/Laptop. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass artsteps.com (die Platform, die wir nutzen) nicht gut mit Internet Explorer interagiert. Google Chrome und Mozilla Firefox scheinen am besten zu laufen. 
    Wer ein Handy oder Tablet verwendet, sollte sich die Artsteps App herunterladen.

  • Falls ihr mit den Spieler*innen innerhalb der Galerien interagieren möchtet, erstellt euch vor der Aufführung  einen Artsteps Account, über die Artsteps Homepage (artsteps.com) beim blauen “sign up” Knopf. Dafür braucht ihr einfach eine gültige Mailadresse.

  • Sobald ihr in der Galerie seid, gibt es folgende Optionen:
    • Oben links gibt es Anleitung (beim “i”), Vollbildmodus (das Viereck), Grafikqualität (das Rädchen) und Lautstärke (das Lautsprecher Symbol – guckt, dass der Ton an ist).
    • Unten rechts gibt es eine Sprechblase. Klickt darauf um den Chat zu öffnen. Dort seht ihr, was die Spieler*innen schreiben. Klickt im gleichen Fenster auf “settings”, und stelle sicher, dass bei “hide visitor avatars” kein Häckchen ist. Öffne dann wieder den Chat.
    • Unten in der Mitte gibt es die “zurück”, “play” und “weiter” Symbole. Mit diesen Knöpfen, könnt ihr die vorprogrammierte Führung der Galerie durchgehen.
    • Wenn ihr euch frei bewegen wollt, könnt ihr per Mausklick, die Pfeiltasten oder die Tasten W,A,S,D,Q und E durch die Räume bewegen. 

  • Falls ihr an irgendeiner dieser Schritten Schwierigkeiten habt, ruft uns (Jil und Josef von feelings.mem) gerne an unter: 0151 56549905!