WHAT’S JETZT?

“Was für eine Zeit, um am Leben zu sein?”
Als Teil des Kooperationsprojektes “What’s Next” mit dem Gorki X präsentiert das Theaterstudio der Qualifikation Theaterpädagogik der Evangelischen Hochschule Berlin eine Videoperformance, in der tänzerische, schauspielerische und bühnenbildliche Elemente miteinander kombiniert werden.

Von gesellschaftlichen Herausforderungen heruntergebrochen auf das Individuum lässt sich ein roter Faden um diese Performance ziehen – Gesellschaftskritik, die (Un-)Fähigkeit zu Handeln in Bezug auf Kapitalismus, Klimawandel, Wohnraum und auch Themen wie Sexismus und Rassismus haben die Arbeit der Studierenden beeinflusst.

WHAT’S NEXT ist eine Initiative des Vereins „Theater findet Stadt“ e.V. in Kooperation mit: Albrecht-Dürer-Gymnasium, Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, der Evangelischen Hochschule Berlin und dem Maxim Gorki Theater und wird gefördert aus den Mitteln des Projektfonds Kulturelle Bildung.